Kawasaki Vulcan S


BESCHREIBUNG
Vulcan S Modell. 2023
In der Farbe Metallic Flat Spark Black
Die Vulcan S ist kein klassischer Cruiser. Mit ihrem Parallel-Twin und einem einzigartigen Fahrwerks- und Federungskonzept wurde sie für Fahrertypen entwickelt, die bewusst unabhängig denken. Sie ist nichts für den Massengeschmack, nichts für schnelllebige Moden oder Lifestyles. Die Vulcan S ermutigt jeden, dem eigenen Stil zu folgen!
Features
Einstellbarer Kupplungs- und Bremshebel
Entspannte, nach vorne orientierte Sitzposition
Leicht ablesbare Instrumente
Langer Radstand
Große Scheibenbremsen
Schmales Rahmendesign
Seitlich angeordnetes hinteres Monofederbein
Niedrige Sitzhöhe
Dreifach einstellbare Fußrasten
Kurzer Auspufftopf

Leistungsreduzierung auf 35KW/48PS möglich.

Preis inkl. Überführung

Finanzierung auch ohne Anzahlung möglich

8.695,-EUR

Was möchtest du tun?

Kawasaki Vulcan S

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Baujahr
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Per Whatsapp teilen Navigation starten

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Kawasaki Vulcan S 2020

Egal in welche Plattform Kawasaki den 650 Kubik Zweizylinder packt - das Ergebnis ist jedes mal ein leiwandes Motorrad! Auch wenn der Motor für einen Cruiser ungewöhnlich drehfreudig ist, ergibt er gepaart mit der sportlichen Fahrwerksabstimmung einen Cruiser, der sich eigentlich schon als Sport-Cruiser qualifiziert. Gebremst wird man nur durch die begrenzte Schräglagenfreiheit, was Liebhaber einer herzhaften Fußrasten-Schleiferei jedoch nicht abschrecken wird. Bei solch einem gutem Bike hoffen wir, dass Kawasaki mal nachlegt - schließlich begleitet uns die Vulcan S bereits seit 2015 beinahe unverändert.

Mehr Infos zur Kawasaki Vulcan S 2020

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht